header_ht_sw

ThieCompany | Autorenblog von Hans Thie

Navigation Menu

Im Club der Visionäre – Wann würde eine Wirtschaft ohne Wachstum auch für weniger Privilegierte möglich?

Gepostet am 4. Sep 2014

Besonders verlockend waren die Weltprobleme vor ein paar Tagen für mich. Ich bekam eine Einladung nach New York zu einem kleinen Klimagegengipfel und anschließend auch noch nach Victoria an der kanadischen Westküste, um über „The German Energiewende“ zu referieren. Solche E-Mails kommen nicht alle Tage. Freunde und Familie waren begeistert: „Toll,...

Mehr

Reifen statt Wachsen – Ökologisch Neues muss konventionell Altes ersetzen

Gepostet am 13. Aug 2014

In seinem Buch «Grüne Lügen» beklagt Friedrich Schmidt-Bleek die Rucksäcke. Nicht die allgegenwärtigen Tragemittel sind gemeint – das Urgestein der Umweltforschung hat vielmehr den Naturverbrauch im Blick, der vor der Inbetriebnahme aller Produkte entsteht und somit auch das ökologische Konto vorgeblich grüner Güter belastet. Beispiel...

Mehr

Jenseits der Meuterei im Trockendock – Zur Debatte über ein ökologisches Grundeinkommen

Gepostet am 8. Mai 2014

»Science says: Revolt.« Unter diesem Motto referiert Naomi Klein (2013) die Einsichten von KlimaforscherInnen. Warum Revolte? Weil eine Politik der kleinen Schritte zu spät kommt. Vor 20 Jahren hätte evolutionärer Wandel vielleicht noch genügt. »Heute, nach zwei Jahrzehnten der Täuschung und der Lügen, verlangt die Einhaltung des Zwei-Grad-Ziels...

Mehr

Kein Blut, kein Schweiß, keine Tränen

Gepostet am 14. Mrz 2014

Elf Jahre Agenda 2010. Was Gerhard Schröder gesagt hätte, wenn er damals zur Vernunft gekommen wäre. Die ungehaltene Rede:   Herr Präsident! Meine Damen und Herren! Dass wir in Deutschland, in Europa und in der Welt vor großen und zum Teil ganz neuen Herausforderungen stehen, muss niemand mehr betonen. Unmittelbar vor uns liegt die Aufgabe, die...

Mehr