header_ht_sw

ThieCompany | Autorenblog von Hans Thie

Navigation Menu

Ändere das Leben

Gepostet am 27. Jun 2017

Wer Umwelt sagt, muss auch Ökonomie sagen. Zum Buch „Imperiale Lebensweise“ Eine rhetorische Verbeugung vor der Umwelt gehört heute zum guten Ton. Webdesigner im Dauerstress entwickeln biosanfte Kampagnen für die schwarzen Schafe und die grauen Mäuse der Geschäftswelt. Selbst der dreckigste Konzern hat eine nachhaltig klingende Botschaft. Die...

Mehr

Fast schon ein ökosozialistisches Manifest

Gepostet am 1. Sep 2015

Papst Franziskus versammelt in „Laudato Si“ Einsichten des sensiblen Gewissens und Erkenntnisse kritischer Wissenschaft. Leider fehlt in seinem normativen Kanon das Fundament: das ethisch gebotene und logisch begründete Prinzip ökologischer Gleichheit. Papst Franziskus spricht in seiner Enzyklika „Laudato Si“ Klartext. Eindeutig,...

Mehr

CETA und die Kultur

Gepostet am 20. Mai 2015

Wie das Freihandels- und Investitionsabkommen zwischen der EU und Kanada den Kultursektor bedroht. Von Jan-Erik Thie. Mai 2015 1. Einleitung Die Verhandlungen über das geplante Freihandels- und Investitionsabkommen zwischen der Europäischen Union (EU) und Kanada wurden im August 2014 abgeschlossen. Unter dem Titel CETA (Comprehensive Economic and Trade...

Mehr

Das Unmögliche möglich machen: Große Transformationen in Europa und anderswo

Gepostet am 15. Apr 2015

Eine gut gestellte Frage ist schon die halbe Antwort. Diese alte Weisheit gilt erst recht beim Thema Zukunft. Wer sich im Unbestimmten, im Künftigen, nicht völlig verirren will, sollte seinen Fragenkatalog schärfen. Angesichts vielfältiger Gefahren und Chancen, angesichts des moralischen Verfalls zunehmend kriegsbereiter Herrschaften und breiten...

Mehr